Taufe

 

Taufbecken P.H.JA zur Taufe

Bei der Taufe eines Kindes, Jugendlichen oder Erwachsenen sagt Gott sein "Ja" zu diesem Menschen. Es ist ein Symbol, das einmal geschehen für alle Zeit gilt. Gott nimmt seine Zusage: "Du bist mein geliebtes Kind" nicht zurück. Egal, wie das menschliche Leben auch verlaufen mag.

Gleichzeitig sagen bei der Taufe die Eltern und Paten ihr stellvertretendes Ja zur Taufe und zu Gott.

 

 Als Gemeinde freuen wir uns immer sehr darüber, wenn kleinere oder größere Kinder, Jugendliche oder Erwachsene getauft werden.

Der Taufakt erinnert uns an dieselbe Zusage, die Gott Jesus bei seiner Taufe gemacht hat:

 „Dieses ist mein geliebtes Kind. Ihm gehört meine Zuneigung“. (Mt 3,17)

Gottes uneingeschränktes JA, seine Zuneigung zu Ihnen, zu mir feiern wir in der Taufe.

Bei uns entsteht eine immer größere Vielfalt an Taufgottesdiensten.

In der Regel feiern wir einmal im Monat einen Taufgottesdienst am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr im Gemeindezentrum.

 

TERMINE
22. Januar
12. Februar
12. März
09. April

Es ist auch möglich, dass Konfirmandinnen  und Konfirmanden während ihrer Konfirmationszeit getauft werden.

Auch im Rahmen einer Hochzeitsfeier ist es möglich, zu taufen.

Andere Gelegenheiten sind denkbar. Warum nicht auch die Taufe Ihres Kindes in einem Taufgottesdienst in der Kindertagesstätte.

Und wenn keines dieser Angebote zu Ihnen passt, sprechen Sie uns an. Wir werden eine Lösung finden.

 

Eine Auswahl an Taufsprüchen finden Sie hier

<<zurück

Presse Kontakt Impressum