Glauben fuer Amateure

Glaubenskurs P.H.Glauben für Amateure

Glaubenskurs für Erwachsene

(Ein Amateur ist jemand, der eine Sache nicht berufsmäßig, sondern aus Liebhaberei betreibt. "aus Duden Herkunftswörterbuch")

Der Amateur hegt ein besonderes Interesse am Gegenstand seiner Zuneigung und betrachtet seine Liebe dazu als Herzensangelegenheit.

 

Fragen stellen und Antworten suchen:

  • Weiß ich eigentlich, was ich glaube?
  • Wo stehe ich mit meinem Glauben?
  • Hat der Andere vielleicht auch Recht?
  • Wie offen bin ich für andere?
  • Wo sind meine Grenzen?
  • Was gebe ich nicht auf?

 

Mit allen Sinnen wollen wir versuchen, Antworten auf solche und andere Fragen zu finden und dabei unseren eigenen Gedanken und den Gedanken der Gruppe nachzusinnen. Ob einzeln oder in Gruppen – wichtig ist uns, dass wir einander bei der Suche assistieren. Wir vertrauen darauf, dass alle Teilnehmenden Lernende und Lehrende zugleich sind.

Wir nehmen uns Zeit zum gemeinsamen Essen und Trinken. Gemeinsame Rituale und Lieder begleiten uns.

 

aktuelle Informationen

Presse Kontakt Impressum