Trauung

Zentrum

Trauung auf der Vogelstang: Nein danke!

Sagen Sie lieber: JA BITTE!

Denn auch in unserer Gemeinde können Sie eine feierliche Trauung vollziehen.

Zwar haben wir keine Kirche im herkömmlichen Sinn mit Turm und Glocken und altem Gemäuer, sondern einen sehr schönen kirchlichen Raum mit eigenem Flair. Überlegen Sie mal: Wo kann Ihre Hochzeitsgemeinde in einer großen Runde anlässlich Ihrer Hochzeit sitzen. In unserem Raum sind viele Dinge möglich, die Sie in einer normalen Kirche nicht machen können. Unser Gemeindezentrum ist jünger und flexibler.

Und welche Bedeutung steckt in der kirchlichen Trauung?

In der kirchlichen Trauung bittet die ganze Festgemeinde mit ihren Liedern und Gebeten Gott darum, das Paar mit seiner Liebe zu segnen und ihm im Alltag beizustehen. Im Bund, den das Paar schließt, will Gott selbst gegenwärtig sein in besonderer und zeichenhafter Weise, um durch das Ehepaar seine Liebe und seinen Schöpfungswillen zu vergegenwärtigen.
Die Entscheidung zu einer kirchlichen Trauung erfordert einen freien und reifen Entschluss. Dieser muss von den Eheleuten selbst getroffen werden. Es kann auch ein Ausdruck von Ehrlichkeit sich selbst gegenüber sein, sich zunächst nicht kirchlich trauen zu lassen und die Entscheidung darüber noch weiter reifen zu lassen.

 

Unsere Pfarrerin und unser Pfarrer beraten Sie in diesen Fragen gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit dem Pfarramt auf! Tel. 704011 oder vogelstanggemeinde@ekma.de

Viel Glück und Gottes Segen für Ihren gemeinsamen Lebensweg.

 

<<zurück

Presse Kontakt Impressum